Links überspringen

Übergabe der Unterschriften

Es ist so weit: Am 2. Dezember begehen wir so festlich, wie Corona es erlaubt, die Übergabe unserer Volksinitiative!

Da wir leider aufgrund der aktuellen Coronabestimmungen nicht alle zusammen am Abgeordnetenhaus die Unterschriften übergeben können, haben wir uns etwas anderes ausgedacht: Bevor wir dem Abgeordnetenhaus per Lastenrad unsere Unterschriftenlisten übereichen, wird es eine Kundgebung vor dem Brandenburger Tor geben, zu dem ihr alle herzlich eingeladen seid. Es erwarten euch spannende Sprecher:innen und wir machen alle gemeinsam noch einmal darauf aufmerksam, warum Berlin den Klima-Bürger:innenrat braucht!

Wann: 11:30 Uhr
Wo: Vor dem Brandenburger Tor (dem Lieblingswahrzeichen unserer schönen und hoffentlich bald klimaneutralen Stadt)

Es wir die Zahl der Unterschriften verraten und Menschen aus unseren Bündnisorganisationen Reden halten. Wer schon vorher bei der virtuellen Pressekonferenz dabei sein möchte, kann sich ab 10 Uhr hier einwählen: https://us02web.zoom.us/j/6044635600.

Alternativ wird es auch einen Livestream geben, den ihr kurz vorher hier und auf Social Media finden könnt.

Vielversprechende Annäherungen…

Während wir weiter gespannt auf das Ergebnis der Stimmauszählung hinfiebern, haben wir in den vergangenen zwei Wochen die Sitzung des Umweltausschusses sowie die Plenarsitzung des Abgeordnetenhaus dazu genutzt, unsere Volksvertreter:innen sozusagen vor der Haustür anzusprechen und sie auf unsere Volksinitiative aufmerksam zu machen. Unser Fazit: Bei den Grünen, die Linke, SPD und CDU sind wir auf einige offene Ohren gestoßen (und hoffen, dass diese auch offen bleiben, wenn es hoffentlich bald um die Umsetzung des Klima-Bürger:innenrates geht…)