Links überspringen

Wir gehen in die Verlängerung

Diese Woche war der 11.11.2020 – der Tag, der als Einsendeschluss auf Tausenden von Unterschriftenlisten unserer viermonatigen Kampagne für einen Klima-Bürger:innenrat in Berlin stand!

Trotzdem kommen immer noch Briefe mit Unterschriftenlisten von Sammelaktionen an. 

Und auch die Schüler:innenvertretungen der Berliner Oberstufen wollen weitermachen und so viele Klassenkamerad:innen wie möglich (auf)suchen, die noch nicht in Quarantäne oder krank sind und somit fürs Klima unterschreiben können. 

Wir fangen derweil mit dem Kassensturz an. Hoffen wir auf ein großartiges Ergebnis für unsere Stadt!

Was jetzt noch bei uns passiert…Es ist noch lange nicht vorbei!

Für das Ausklingen der Volksinitiative im November-Lockdown können wir uns ein bisschen Zeit lassen. Denn: Wir wollen unsere Stimmen persönlich und als Team im Abgeordnetenhaus abgeben und hoffen, dass dies Anfang Dezember wieder möglich sein wird. Bis dahin sammeln wir restliche Listen in Cafés und Supermärkten ein und die Nimmermüden unter uns sammeln auch noch alleine oder zu zweit corona-konform weiter. Wenn ihr noch ausgefüllte Unterschriftenlisten auf dem Esstisch liegen habt oder bei Nachbar:innen oder im Park nebenan sammeln wollt: Bitte bis 23. November einsenden.

Vor allem aber wollen wir uns an dieser Stelle bedanken!!! 
Bei allen, die mit Freundlichkeit (und Zähigkeit!) zahlreiche Gespräche geführt, T-Shirts bemalt/Klemmbretter gebastelt,als Bündnisparter:innen unser Anliegen verbreitet,uns mit materiellem und mentalem Support beigestanden sindunsere regelmäßigen Montagstreffen (inzwischen virtuell) besucht haben und mit Ideen bereichert haben!!  

  • die mit Freundlichkeit (und Zähigkeit!) zahlreiche Gespräche geführt, 
  • T-Shirts bemalt/Klemmbretter gebastelt,
  • als Bündnisparter:innen unser Anliegen verbreitet,
  • uns mit materiellem und mentalem Support beigestanden sind
  • unsere regelmäßigen Montagstreffen (inzwischen virtuell) besucht haben und mit Ideen bereichert haben!!  

Nur mit der Unterstützung so vieler Menschen konnten wir unsere Volksinitiative in diesen schwierigen Zeiten durchführen. Und, wie eine Frage in die Klimaneustart-Runde diesen Montag ergab: Die Kampagne war anstrengend, aber gleichzeitig auch für alle energetisierend! Wir sind wild entschlossen, solange weiter zu machen, bis die Klimapolitik in Berlin auf Hochtouren läuft … und halten euch natürlich auf dem Laufenden, wann genau die Unterschriften unserer Volksinitiative überreicht werden. Es wäre schön, wenn auch ihr dabei sein könnt! Wir treffen uns jeden Montag ab 18:30 Uhr. Akutell nur auf Zoom, nach dem Lockdown auch wieder physisch.