Links überspringen

Über uns

Wir verstehen uns als zivilgesellschaftliche Bewegung, die als Bindeglied und Plattform fungiert, und den Austausch zwischen Bürger:innen, Wissenschaft und Politik auf Augenhöhe ermöglicht.

Wir fordern von der Politik echtes Klimahandeln und die Nettonull bis 2030. Weltweit muss das Ziel erreicht werden, 1,5 Grad Erderwärmung nicht zu überschreiten.

Wir setzen die Politik unter Druck und wollen eine Signalwirkung für andere Großstädte erzielen. Wir fordern einen deutlichen Kurswechsel hin zu bewusstem Konsum, gemeinschaftlichem Handeln und nachhaltigem Wirtschaften.

Wir informieren, sensibilisieren und wollen jedem und jeder einzelnen Mut machen, sich für das Überleben auf unserem Planeten einzusetzen.

Unsere Erfolge

Die Erklärung der Klimanotlage 2019 sowie die Einberufung des Berliner Klimabürger:innenerates 2021 gehen auf erfolgreiche Volksinitiativen von uns zurück. Das Volksbegehren „Berlin 2030 Klimaneutral“ haben 2021 initiiert

Unser Blog:

Auftakt vor den Brandenburger Tor

Presse

Pressemitteilungen und Pressebilder